Wissensdatenbank Hilfe und Support (Deutsch) Allgemeines

            Kevins Betriebsmodi: Online und Offline - Erklärung und Unterschiede

            Kevin kann auf zwei Arten betrieben werden, wir nennen sie Online-Betrieb und Offline-Betrieb.
            Hier gibt es die Erklärung, was die Unterschiede zwischen den Modi sind, wie man Kevin in den jeweiligen Modus versetzt und was die Einschränkungen bzw. Funktionalitäten sind.

            Kevins Grundfunktionen (in beiden Modi verfügbar)
            Diese Funktionen sind immer verfügbar, unabhängig davon welches Setup gemacht wurde. Sie stellen die Kernfunktionalität Kevins dar, wobei der genaue Funktionsumfang je nach Modus leicht unterschiedlich sein kann.
            Funktionen
            - Anwesenheitssimulation mit Ton, Licht und Schatteneffekten inklusive intelligentem Algorithmus zur Steuerung der simulierten Aktivität (z.B. kein Staubsaugen nachts, oder vermehrt Essen zu Mittags/Abendessenszeiten)
            - Kevin als Bluetooth-Lautsprecher zur Wiedergabe von Musik via Smartphone/Handy oder Laptop nutzen
            - Kevin als Lampe nutzen
            Bedienung
            - Knöpfe auf Kevin

            Online-Modus
            Definition
            Als im Online-Modus bezeichnen wir alle Kevins, welche mit Hilfe der Mitipi-App eingerichtet wurden und mit einem WLAN und Internet verbunden sind.
            Vorteile Online-Modus
            Im Online-Modus kann die App genutzt werden. Darüber lassen sich ein oder mehrere Kevins und/oder Standorte einrichten und abstimmen, und es stehen erweiterete Funktionen zur Verfügung: Zeitgesteuerte (vgl. Stundenplan) Simulation, Automatische Aktivierung (mittels GPS/Geofencing basierend auf dem Telefonstandort) und weitere Anpassung/Personalisierung der Simulation
            Anmerkung: Kevin ist so konzipiert, dass die Simulation (inkl. Zeitsteuerung wenn eingerichtet) auch funktioniert sollte die WLAN-/Internetverbindung unterbrochen sein. Gewisse Funktionen erfordern allerdings eine funktionierende Verbindung: z.B. für die Nutzung/Steuerung per App (inkl. der Autoaktivierung)

            Setup Anleitung / Kevin in den Online-Modus versetzen
            Um Kevin in den Online-Modus zu setzen, reicht es aus Kevin mit der Mitipi-App und dem darin befindlichen Setup ("Kevin hinzufügen") einzurichten. Um zwischen den Modi zu wechseln, bitte Kevin zurücksetzen und Setup erneut durchführen.
            Anmerkung: Für das Setup kommunizieren Kevin und die App u.a. per Bluetooth. Nach erfolgter Einrichtung findet JEGLICHE Kommunikation per WLAN/Internet statt und Kevin deaktiviert aus Sicherheitsgründen bis zum zurücksetzen die Bluetooth-Kommando-Schnittstelle. Lediglich zur Musikwiedergabe kann Bluetooth temporär wieder händisch aktiviert werden, siehe dazu die Anleitung zum Lautsprecher-Modus.

            Offline-Modus
            Definition
            Als im Offline-Modus bezeichen wir alle Kevins, die mit den Knöpfen auf dem Gerät und durch das sprachgestützte Setup eingerichtet wurde.
            Vorteile Offline-Modus
            Der Offline-Modus kommt mit nicht so umfangreichen Funktionen, aber ermöglicht dennoch die ganz zu beginn genannten Grundfunktionen und garantiert, dass Kevin nicht gehackt werden kann bzw. bedient auch höchste Anforderungen an die Privatsphäre, da jegliche Konnektivität unterbunden werden kann.

            Anmerkung
             In diesem Modus sind sowohl WLAN als auch Bluetooth dauerhaft deaktiviert. Lediglich Bluetooth kann zur Musikwiedergabe händisch und temporär wieder aktiviert werden, siehe dazu die Anleitung zum Lautsprecher-Modus. 

            Setup Offline-Modus / Kevin in den Offline-Modus veretzen.
            Da im Offline-Modus alle Kommunikationsschnittstellen deaktiviert sind/werden bitte der Sprachanweisungen folgen und mit Hilfe der Knöpfe auf dem Gerät das Setup beenden. Um zwischen den Modi zu wechseln, bitte Kevin zurücksetzen und Setup erneut durchführen.
            Hilfreich?  
            Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern
            0 0